2008

Krämermarkt  Nov. 2008
Am Mittwoch,  den 5. November, fand der dritte Krämermarkt in diesem Jahr statt. Die Freibadfreunde haben  einen Essens/Getränkestand aufgestellt und von 9.00 Uhr bis 13.30 Uhr Rote, Crepes, Getränke und Kutteln verkauft.  Wie eingentlich immer war der Stand gut besucht. Wir danken allen Besuchern für Ihr kommen und damit für die Unterstützung unserer Sache.

Flohmarkt 2008

Am Samstag, den 13. September, veranstalteten wir unseren 4.  Flohmarkt. Von 9.00 – 16.00 Uhr, boten 10 Stände im Freibadgelände ihre Ware an. Die Anzahl der Kaufinteressenten war nicht all zu groß, so dass die Geschäfte nicht übermäßig gut liefen. Wir hoffen auf eine bessere Resonanz im nächsten Jahr.


Saisonabschlussfest 2008

Trotz nicht so toller Saison, feierten wir am Sonntag, 7. September,  den Abschluss der Saison 2008. Alle Mitglieder und Freunde des Vereins waren eingeladen durch Anwesenheit und im Gespräch die Unterstützung und den Willen zum Erhalt unseres Freibades zu zeigen.

20 Tsd. Besucher/in
Am 31. August 2008 kam der 20 Tsd. Besucher dieser Saison ins Waldfreibad Öschingen. Frau Christel Maier aus Nehren wurde vom 2. Vorsitzenden Eberhard Luz begrüßt. Sie erhielt eine Zehnerkarte und eine Flasche Sekt mit dem speziell angefertigten Waldfreibad-Etikett. Die Besucherzahl von 21.600 vom letzten Jahr werden wir nicht mehr erreichen. In den Vorjahren lagen die Zahlen bei 31.900, 30.000 und 29.000 Besucher.
 
Stichelturnier 2008
Am Samstag, den 30. August, fand das Stichelturnier im Waldfeibad Öschingen statt. 8 Teilnehmer stichelten um den Sieg und die Plätze (Sticheln ist ein altes Öschinger Kartenspiel). Gewonnen hat Andi Rempfer, zweiter wurde Heinz Keller und den 3. Platz belegte Heike Felger. Die Sieger erhielten vom 2. Vorsitzenden und Kioskbetreiber Eberhard Luz jeweils einen Pokal und Sachpreise. Andi hat seinen Titel vom letzten Jahr verteidigt und darf den Wanderpokal zum zweiten mal als seine Stichel-Trophäe aufbewahren und bei Bedarf vorzeigen.
 
Open Air 2008
Bei unserem diesjährigen Open Air am 12. Juli war das Wetter wieder ein mal nicht optimal. Trotzdem sind wir mit dem Besuch von ca. 350  „openair fans“ zufrieden. Die Musik aus den 60iger bis 90iger Jahren der Band  „BEATFYRE Live Music“ wurde allgemein gelobt und brachte eine gute Stimmung auf. Ein Dankeschön gilt allen Helfern, besonders auch den Auf- und Abbbauern die bei ströhmendem Regen zur Stange gehalten haben.
 
Kinderspielenachmittag 2008
Der diesjährige Spielenachmittag für Kinder am 28. Juni war ein Erfolg. Unter dem Motto „Lustige Olympiade“ durften  die Kinder an verschiedenen Stationen „olympische “ Aufgaben erfüllen. Es machten ca. 100 Kinder mit und hatten viel Spaß. Für die begleitenden Eltern oder Oma und Opa gab es Kaffee und Kuchen. Als zusätzliches Essensangebot vom Kiosk machte Heike mit Ihrem Team Crepès. Dank an alle Helfer  für den gelungenen Spielenachmittag
 
Frühschoppen mit Duo Sonnenklar
Auch das Frühschoppenkonzert am  29. Juni, mit dem Duo Sonnenklar, war ein Erfolg. Organisiert vom Kioskbetreiber Eberhard Luz und auch zu dessen Zufriedenheit verlaufen, war dies vermutlich nicht die letzte Aktion in Sachen Frühschoppen.  
 
Massage im Freibad 2008
Mit dem unten stehenden Text haben wir die Aktion „Massage“ angekündigt. Marina Hepp war sehr optimistisch und hat mit einem Erfolg ihrer Initiative gerechnet. Sie musste jedoch feststellen, dass die Besucher ihre Dienste nicht in Anspruch nahmen.  
Ankündigung Massage im Freibad
Ab dem 16. Juni haben Freibadbesucher die Möglichkeit sich massieren oder sich bei einer Farblichtbehandlung kombiniert mit Kopf-Nacken Massage verwöhnen zu lassen. Jeweils am Montag, Mittwoch und Freitag von 9 – 12 und 17.30 – 19.30 Uhr wird Marina Hepp unter dem Motto „Forum Wohlgefühl – Zeit um zu Sein“ verspannte Muskeln und Gemüter zur Entspannung verhelfen.
Marina Hepp hat eine Ausbildung in der Physiopsychologie absolviert und danach in verschiedenen Seminaren ihr Wissen in Massage- und Therapiepraktiken vervollständigt. In Gönningen hat Marina Ihre eigene Praxis im Holzhaus.
Einzelheiten und Preise erfahren Sie im Freibad.
 
Krämermarkt am 4.6.08
Mit unserem Stand waren es doch wieder mal 7 Marktbeschicker, die ihre Ware anboten. Wir freuen uns, dass die gute Resonanz anhält und bedanken uns bei allen Besuchern.
 
Hockete am Sonntag, 27.4.08
In diesem Jahr war das Wetter nach unserem Geschmack und zudem vorhersehbar. Die Besucher kamen zahlreich und es war ein gelungenes Fest. Dafür danken wir allen Besuchern, Kuchenspendern und Helfern beim Auf- und Abbau und beim Festbetrieb, den Musikern, den Reitern, den Kutschern, dem Fahrer des Feuerwehrautos und den Seilbahngehilfen.

Mitgliederversammlung 2008
Bei der Mitgliederversammlung am 08. März konnte der 1.Vorsitzende, Jürgen Dilger, 47 Freibadfreunde begrüßen.
Im Bericht des Vorstandes hielt Dilger eine Rückschau auf das abgelaufene Jahr 2007. Die regelmäßigen Veranstaltungen, Hockete, Open Air, Spielenachmittag, Flohmarkt, Bewirtung Krämermärkte, Bädlesparty, fanden wie geplant statt.
Im Frühjahr 2007 wurden eine Zuleitung für Frischwasser ins Schwallwasserbecken gelegt, der dazu ausgegrabene Beckenumgang untertunnelt und mit neuen Platten belegt, die Lagerräume fertig gestellt, die Außendachseite des Kiosk neu gedeckt, die Elektroleitungen und der Sicherungskasten im Kassenhäußle saniert, ebenfalls im Kassenhäußle neue Fenster eingebaut, im großen Becken ein Sekundärablauf gebohrt und die Standduschen erneuert.
Am 14. Mai 2007 wurde die Badesaison eröffnet. Dilger berichtete, dass der Betrieb des Freibades auf Grund des schlechten Wetters ein drittel weniger Einnahmen gebracht hat. Das Herz des Betriebes seien die Arbeitsgruppen. Ohne deren Arbeit und Einsatz wäre der Betrieb nicht aufrecht zu erhalten. In 11 Arbeitsgruppen arbeiteten 150 Personen mit. Der Abschluss der Badesaison wurde am 09.09.07 mit einer Dankeschönveranstaltung für alle Helfer gefeiert.
In diesem Jahr soll die Rohrleitung vom Schwallwasserbecken zu den Filtern im Technikraum erneuert werden. Außerdem müssen 3 neue Pumpen angeschafft werden.
Kassenwart Jürgen Leuthe war im Urlaub und konnte daher leider nicht an der Sitzung teilnehmen. Der von ihm erstellte Kassenbericht, wurde von Jürgen Dilger vorgetragen. Trotz weniger Einnahmen ist der Kassenstand noch zufrieden stellend, so dass der Betrieb in diesem Jahr nicht gefährdet ist. Die Mindereinnahmen wirken sich jedoch auf die notwendigen Sanierungsarbeiten im Bad aus.
Die Kassenprüfung durch Theophil Schultz und Hans-Martin Schneider ergab ein korrektes und fehlerfreies Ergebnis und ein Lob für den Kassenwart.
Die Entlastung des Vorstandes wurde der Versammlung von Ortsvorsteher Wolfgang Eißler vorgeschlagen. Die Versammlung folgte dem Vorschlag einstimmig. Er bedankte sich ausdrücklich bei den Freibadfreunden für ihren Einsatz zur Erhaltung des Öschinger Freibades.
Auf einer ausgelegten Arbeitsliste konnten sich Helfer für die Hockete am 27.4.08 eintragen. Die Liste ist noch nicht voll. Weitere Hilfswillige und Kuchenspender können sich telefonisch bei Heike Felger, Tel.: 23512, melden.
Auf den Internetseiten unter www.freibadfreunde.de können die Termine der Veranstaltungen und Arbeitsgruppensitzungen abgerufen werden.
Zum Abschluss bedankte sich Dilger bei allen Helfern und Spendern. Er machte noch mal deutlich, dass der Verein und der Freibadbetrieb nur funktionieren können, wenn sich möglichst viele Mitglieder dafür einsetzen.
 
Krämermarkt März 2008
Am Mittwoch, 5. März, fand der erste Krämermarkt in diesem Jahr statt. Die Freibadfreunde haben einen Essens/Getränkestand aufstellen und von 9.30 Uhr bis 13.30 Uhr Rote, Crepes, Kutteln, Glühwein und andere Getränke verkauft. Wir danken allen Besuchern unseres Standes.

Bädlesparty 2008
Am Freitag , den 22. Februar, fand im Adler Öschingen unsere Bädlesparty statt. DJ „Post Peter“ legte bis in die frühen morgen Stunden Hits auf und sorgte für gute Stimmung. Die Adlerwirtin spendete 300.- € für das Freibad. Wir danken für die Spende, dem Post Peter für seinen Einsatz und allen Partygästen für ihr Kommen.

Archiv